Wirbelwind Reutlingen > News > Allgemein > Wie wir uns „trotz allem“ wohlfühlen können – Onlineangebot am 22.11.2021

Wie wir uns „trotz allem“ wohlfühlen können – Onlineangebot am 22.11.2021

 

Bereits das zweite Jahr in Folge waren der Arbeitskreis Leben, die Katholische Erwachsenenbildung und Wirbelwind in der Woche der seelischen Gesundheit der Frage auf der Spur, was unserer Seele gut tun kann. Bei einer zentralen Veranstaltung auf dem Marktplatz konnten Passant*innen sammeln und aufschreiben, was ihnen gut tut.

 

Im Anschluss zeigen nun die drei Organisationen selbst einen möglichen Weg auf, die seelische Gesundheit zu stärken:

Am 22.11.2021 gibt es ein Onlineangebot, um Zapchen Somatics kennen zu lernen. Eine Möglichkeit, die uns dabei hilft, wie wir uns „trotz allem“ wohlfühlen können. Entwickelt wurde „Zapchen“ aus Elementen westlicher Körperpsychotherapie, der Hypnotherapie nach Milton Erickson und dem Erfahrungswissen des tibetischen Buddhismus.

Mit „Zapchen“ wird uns Theresa Ehrenfried eine körperbezogene und humorvolle Methode vorstellen, mit der wir unsere Wahrnehmung für unser Befinden und unsere Kraftquellen fördern können. Und das ist in der aktuellen Situation notwendiger denn je. In den Beratungsstellen wird immer deutlicher, welche psychischen Folgen die aktuellen Einschränkungen und die unsicheren Zukunftsperspektiven haben. Dies gilt vor allem für Menschen, die mehrfach belastet sind und insbesondere für Kinder und Jugendliche.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Katholischen Erwachsenenbildung: www.keb-rt.de. Die Veranstaltung ist kostenfrei, wir freuen uns über einen Beitrag nach eigenem Ermessen.

 

Zu den Kooperationspartnerinnen:

Der Arbeitskreis Leben e.V. (AKL) Reutlingen/ Tübingen ist Träger je einer Krisenberatungsstelle in Reutlingen und Tübingen sowie der Online Jugendberatung Youth-Life-Line (YLL).  In enger Zusammenarbeit begleiten hauptamtlich tätige Fachkräfte und qualifizierte ehrenamtliche Mitarbeiter*innen Menschen in Lebenskrisen mit und ohne Selbsttötungsgefahr, Angehörige in Sorge und Trauernde nach einem Suizid. www.akl-krisenberatung.de

 

Die Katholische Erwachsenenbildung Bildungswerk Kreis Reutlingen e.V. (KEB Reutlingen) engagiert sich in der offenen Erwachsenenbildung und bietet unter dem Titel „Körper, Geist und Seele“ verschiedene kurze, niedrigschwellige Bildungsangebote im Bereich „seelische Gesundheit“ an. www.keb-rt.de

Diese Website verwendet nur essenzielle Cookies.