Die Stiftung

Die Stiftung Wirbelwind – eine Unterstiftung der Bürgerstiftung Reutlingen – ist eine gemeinnützige Stiftung gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen.

Ziele der Stiftung

Die Stiftung wurde im Juli 2004 gegründet. Aus dem gesamten Raum Reutlingen wurden viele Personen und Unternehmen als Stifter*innen gewonnen.

Die Stiftung verfolgt nach §2 ihrer Satzung den Zweck, „präventiv über sexuellen Missbrauch aufzuklären und Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, insbesondere jungen Frauen, die von sexualisierter Gewalt betroffen sind bzw. waren, in ihrer psychischen und sozialen Notlage zu helfen – unabhängig von Nationalität, sozialem Stand oder Religion. Zugleich will die Stiftung dazu beitragen, dass sich die Situation der Betroffenen langfristig verbessert.”

Hier ist die Stiftung aktiv:
  • Einrichtung und Unterhaltung einer zentralen Kontakt- und Informationsstelle zu sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend
  • Öffentlichkeits- und Informationsarbeit im präventiven Bereich
  • Die finanzielle Unterstützung von Hilfsprojekten, die sich für Kinder und Jugendliche, die von sexualisierter Gewalt betroffenen sind, einsetzen
  • Direkte finanzielle Unterstützung betroffener Kinder und Jugendlicher, die aufgrund ihrer seelischen, körperlichen und finanziellen Situation auf unmittelbare Hilfe angewiesen sind
Mit Ihrer Hilfe können wir noch besser helfen!

Unterstützen Sie unsere Arbeit – Sie können Ihren ganz persönlichen Beitrag leisten, indem Sie Stifter*in werden.

Donwload PDF

Diese Website verwendet nur essenzielle Cookies.