Veranstaltung: Intervention und Prävention bei sexualisierter Gewalt – Schule – Vertiefung für Sek 1 u 2 und Berufsschule

Veranstaltungsort
Wirbelwind e. V. Reutlingen

Datum/Zeit
01.03.23, 14:00 - 17:00 Uhr

Wenn Jugendliche erste Liebesbeziehungen und Sexualkontakte eingehen, kommt es auch zu Grenzverletzungen und sexualisierter Gewalt. Für Erwachsene ist es oft schwierig einzuschätzen, ab wann es sich um Übergriffe handelt. Besonders mit Blick auf den digitalen Raum besteht Unsicherheiten bei vielen Fachkräfte, wie sie Jugendliche darin stärken können, sich vor sexualisierter Gewalt im Netz zu schützen. In diesem Modul wird Grundlagenwissen über Übergriffe durch Jugendliche und sexualisierter Gewalt im digitalen Raum vermittelt. Es werden Handlungsansätze erarbeitet, wie Fachkräfte an Schulen präventiv, die Wahrnehmung und Durchsetzung von Grenzen bei Jugendlichen fördern können.

  • Übergriffe durch Jugendliche/ Peergewalt
  • Digitale Medien u sexualisierte Gewalt
  • Prävention

 

Wir empfehlen die vorherige Teilnahme am Grundmodul.

Die Vertiefungsmodule sind nicht aufeinander aufbauend und können unabhängig voneinander gebucht werden.

Die Teilnahme ist auf Fachkräfte in Schulen im Landkreis Reutlingen beschränkt.

Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Die Finanzierung übernimmt der Landkreis Reutlingen.

Bitte beachten Sie: mit Ihrem Erscheinen bestätigen Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung keine Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen und bei Ihnen keine Notwendigkeit zur Quarantäne analog der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Verordnung vorliegt.

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung einen Mund-Nase-Schutz mit und halten Sie die AHA-Regeln ein.

Anmeldung

Tickets

Anmeldungsinformationen