Veranstaltung: Elternabend „Körper, Liebe, Doktorspiele – Ist das normal?“

Veranstaltungsort
online

Datum/Zeit
14.07.22, 20:00 - 21:30 Uhr

Kindliche Sexualität besser verstehen und Grenzüberschreitungen erkennen lernen


Für Eltern ist das Thema kindliche Sexualität oft mit Unsicherheiten geprägt und auch manchmal mit Tabus besetzt. Kuscheln, Schmusen, mit anderen Kindern „Doktorspiele“ / Körpererkundungsspiele spielen, Fragen stellen, sich selbst streicheln – das alles sind Ausdrucksformen kindlicher Sexualität. Was ist kindliche Sexualität und wie unterscheidet sie sich zur Erwachsenensexualität, was sind Körpererkundungsspiele und ab wann wird von sexuellen Grenzverletzungen oder Übergriffen unter Kindern gesprochen?

An diesem Abend möchten wir fachlich zur psychosexuellen Entwicklung von Kindern informieren und Sie als Eltern zum aktiven und offenen Umgang mit dem Thema ermuntern. Dabei arbeiten wir heraus, ab wann von sexuellen Übergriffen unter Kindern gesprochen wird.

 

Nach einem Vortrag haben Sie die Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, um Ihre Fragen und Anliegen besprechen zu können.

 

Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Anmeldung


Diese Website verwendet nur essenzielle Cookies.