Über uns

Wirbelwind – Verein und Stiftung gegen sexuelle Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist die einzige spezialisierte Fachberatungsstelle zum Thema sexualisierte Gewalt im Landkreis Reutlingen.

Wir sind gemeinnützig, anerkannter Träger der außerschulischen Jugendbildung und setzen uns im Landkreis Reutlingen für die sexuelle Selbstbestimmung von Mädchen, Jungen und jungen Erwachsenen ein.

In diesem Zusammenhang arbeiten wir gegen jegliche Form von sexueller Gewalt und parteilich für die Betroffenen.

Das zentrale Anliegen von Wirbelwind e.V. ist die Beratung von Betroffenen und ihnen nahestehenden Personen sowie die Vermittlung von Schutz- und weiterführenden Hilfsangeboten.

Unser Angebot

Beratung

Wir beraten zeitnah und anonym zu allen Fragen zum Thema sexualisierte Gewalt.

Fortbildungen und Vorträge

Qualifizierungen für Fachkräfte, Elternabende und Informationsveranstaltungen zu sexualisierter Gewalt

Prävention

Workshops und Informationsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche, Begleitung bei der Entwicklung von Schutzkonzepten.

Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit

Regionale und themenspezifische Kooperationen

Was uns bewegt

Wirbeln, um auf das Thema sexuelle Gewalt an Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aufmerksam zu machen und Betroffene zu unterstützen.

Das war das Anliegen engagierter Frauen, die Wirbelwind e.V. 1992 nach einem Fachtag in Reutlingen zum Thema „Sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen“ gegründet haben.

Bis heute ist er unser Leitmotiv:

  • Der Wirbelwind, der Verborgenes aufdeckt und der dabei hilft, Wolken zu vertreiben.
  • Und auch der Wirbelwind, der Sand ins Getriebe streut, um Menschen zum Innehalten und Hinschauen zu bewegen.

Herzlichen Dank...

… an alle, die an Wirbelwind im Laufe der Jahre durch

Mit-Tun, Mit-Denken und Diskutieren,

Spenden und moralische Unterstützung,

Kaffee und allem anderen mitgewirkt haben!

Unser Team

Petra Lever
Petra Lever

Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Fachkraft für Prävention und Intervention bei sexueller Gewalt

TBT-Practioner

Medienpädagogin

Bild Manu_Febr. 20
Manuela Lieb

Diplom-Pädagogin

Systemische Therapeutin und Supervisorin (SG)

TRE®-Providerin (Tension & Trauma Releasing Excersises)

Interkulturelle Trainerin

Die Stiftung

Die Stiftung Wirbelwind – eine Unterstiftung der Bürgerstiftung Reutlingen – ist eine gemeinnützige Stiftung gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen.

Ziele der Stiftung

Die Stiftung wurde im Juli 2004 gegründet. Aus dem gesamten Raum Reutlingen wurden viele Personen und Unternehmen als Stifter gewonnen.

Die Stiftung verfolgt nach §2 ihrer Satzung den Zweck, „präventiv über sexuellen Missbrauch aufzuklären, und Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, insbesondere jungen Frauen, die von sexueller Gewalt betroffen sind bzw. waren, in ihrer psychischen und sozialen Notlage zu helfen – unabhängig von Nationalität, sozialem Stand oder Religion. Zugleich will die Stiftung dazu beitragen, dass sich die Situation der Betroffenen langfristig verbessert.”

Hier ist die Stiftung aktiv:

  • Einrichtung und Unterhaltung einer zentralen Kontakt- und Informationsstelle zu sexueller Gewalt
  • Öffentlichkeits- und Informationsarbeit im präventiven Bereich
  • Die finanzielle Unterstützung von Hilfsprojekten, die sich für Kinder und Jugendliche, die von sexueller Gewalt betroffenen sind, einsetzen
  • Direkte finanzielle Unterstützung betroffener Kinder und Jugendlicher, die aufgrund ihrer seelischen, körperlichen und finanziellen Situation auf unmittelbare Hilfe angewiesen sind

Mit Ihrer Hilfe können wir noch besser helfen!

Unterstützen Sie unsere Arbeit – Sie können Ihren ganz persönlichen Beitrag leisten:

  • Persönlich mitarbeiten (z. B. Zeugenbegleitung, administrative und organisatorische Aufgaben, Betreuungstätigkeit nach entsprechender Schulung, Öffentlichkeitsarbeit und Prävention)
  • Einmalig eine Spende an den Verein Wirbelwind e.V. überweisen
  • Fördermitglied unseres Vereins Wirbelwind e.V. werden
  • Der Stiftung Wirbelwind einen Geldbetrag stiften