Veranstaltung: Lernen Sie Tonfeld-Therapie als Trauma-Therapie kennen

Veranstaltungsort
Wirbelwind Reutlingen

Datum/Zeit
09.10.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen von “Wege aus dem Trauma”

Arbeit am Tonfeld wirkt stabilisierend und fördert innere Stärke. So sieht es aus: Ein Tisch, ein Holzkasten mit Tonerde, eine Schale mit Wasser. Der Ton gibt Halt und steht zur Verfügung – so wie auch eine Dialog-Partnerin, die den Weg begleitet. Sie lädt zum Greifen und Berühren ein.

Die Hände folgen dem Drang, Antworten zu finden. Sie arbeiten im seelischen Auftrag, in ihrem eigenen Tempo. Es ist leicht, im Kontakt mit Ton zu sein. Man hat die Kontrolle, wie Nähe und Distanz sein sollen.

Klient*innen können Schutz und Sicherheit verinnerlichen. Emotionale Freiheit rutscht nach. Sie können einfach entspannen. Atmen. Kraft schöpfen für den Alltag. Die Zukunft in die eigene Hand nehmen. Bei sich sein. Am Ende stehen Erlebnisse, die den Alltag sanft verändern.

Geschulte Tonfeld-Begleiter*innen führen den Therapieverlauf. Sie regen an, den eigenen Impulsen zu folgen. Sie achten darauf, dass jemand aus seiner Not findet. Und sie erkennen Ansätze für die weitere Heilung.

Andrea Brummack und Petra Lever stellen Arbeit am Tonfeld praktisch vor. Sie können zusehen, zuhören und Ihre Fragen stellen.

Referentin: Andrea Brummack (Diplom-Kunsttherapeutin, Tonfeldtherapeutin )

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen mit Traumaerfahrung(en).
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an.

Bitte beachten Sie: mit Ihrem Erscheinen bestätigen Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung keine Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen und bei Ihnen keine Notwendigkeit zur Quarantäne analog der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Verordnung vorliegt.

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung einen Mund-Nase-Schutz mit und halten Sie die AHA-Regeln ein.

Die Teilnahme ist kostenlos – wir bitten um Spenden.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe “Wege aus dem Trauma”,  ein gemeinsames Projekt von Wirbelwind e.V.,

MITeinander e.V. und der Katholischen Erwachsenenbildung Reutlingen e.V. 

 

Die Umsetzung wird finanziell gefördert durch die Stadt Reutlingen

Anmeldung


JETZT SPENDEN
Tel: 07121–28 49 27