Veranstaltung: KBT – Körperzentrierte Bewegungstherapie

Veranstaltungsort
Mehrgenerationenhaus Reutlingen

Datum/Zeit
05.06.2021, 10:00 - 16:00 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen von “Wege aus dem Trauma”

Körperzentrierte Bewegungstherapie ermöglicht, nach traumatischen Erfahrungen den Handlungs- und Erfahrungsraum zu erweitern. Dies geschieht über achtsame Angebote aus dem Bereich Körperarbeit, Symbole, Gestaltung und mit Hilfsmitteln wie Bällen, Stäben und anderen KBT spezifischen Gegenständen.

Bitte mitbringen: eine eigene Decke, ein kleines Kissen und warme Socken, Verpflegung für den Tag

 

Referentin: Melanie Uhl (Kinderkrankenschwester, Therapeutin für KBT)

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Frauen mit Traumaerfahrung(en).
Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung an.

Bitte beachten Sie: mit Ihrem Erscheinen bestätigen Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung keine Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen und bei Ihnen keine Notwendigkeit zur Quarantäne analog der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Verordnung vorliegt.

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung einen Mund-Nase-Schutz mit und halten Sie die AHA-Regeln ein.

Die Teilnahme ist kostenlos – wir bitten um Spenden.

 

Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe “Wege aus dem Trauma”,  ein gemeinsames Projekt von Wirbelwind e.V.,

MITeinander e.V. und der Katholischen Erwachsenenbildung Reutlingen e.V. 

 

Die Umsetzung wird finanziell gefördert durch die Stadt Reutlingen

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

JETZT SPENDEN
Tel: 07121–28 49 27