Veranstaltung: Intervention und Prävention bei sexualisierter Gewalt – Schule – Vertiefung Vorbereitungsklassen

Veranstaltungsort
Wirbelwind e. V. Reutlingen

Datum/Zeit
27.04.23, 14:00 - 17:00 Uhr

Häufig sind Kinder und Jugendliche, die in Abhängigkeitsverhältnissen und unsicheren Lebenssituationen leben, von sexualisierter Gewalt betroffen. Um sie zu schützen, braucht es Erwachsene, die informiert sind und den Kindern altersgerecht vermitteln, dass niemand ihre Grenzen verletzen darf. Über Körperlichkeit, Sexualität und sexualisierte Gewalt zu sprechen, ist bereits mit Menschen aus demselben Kulturkreis schwierig – im interkulturellen Kontext umso herausfordernder. In dem Modul wird auf die interkulturellen Besonderheiten von sexualisierter Gewalt eingegangen. Es wird auch thematisiert, wie Fachkräfte in der Schule mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen kulturellen Kontexten in Bezug auf sexualisierte Gewalt eingehen können.

  • Interkulturelle Aspekte und sexualisierte Gewalt

Wir empfehlen die vorherige Teilnahme am Grundmodul.

Die Vertiefungsmodule sind nicht aufeinander aufbauend und können unabhängig voneinander gebucht werden.

Die Teilnahme ist auf Fachkräfte in Schulen im Landkreis Reutlingen beschränkt.

Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten.

Die Finanzierung übernimmt der Landkreis Reutlingen.

Bitte beachten Sie: mit Ihrem Erscheinen bestätigen Sie, dass Sie zum Zeitpunkt der Veranstaltung keine Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus aufweisen und bei Ihnen keine Notwendigkeit zur Quarantäne analog der zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Verordnung vorliegt.

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung einen Mund-Nase-Schutz mit und halten Sie die AHA-Regeln ein.

Anmeldung

Tickets

Anmeldungsinformationen